MX5 Superlight auf der IAA 2009

Veröffentlicht auf von Markus Krins

Mazda MX-5 Superlight  
 

 

 
 

Mazda MX-5 Superlight auf der IAA

05.08.09 – Als puristischer Leichtbau-Roadster feiert die Studie Mazda MX-5 Superlight auf der IAA in Frankfurt (17. bis 27. September) Premiere. Der Zweisitzer verzichtet auf überflüssigen Ballast und kommt unter anderem ohne Front- und Seitenscheiben daher. Zudem wurden für die Karosserie besonders leichte Materialien verwendet. Dadurch soll das Gewicht auf unter 1 000 Kilogramm gedrückt werden, was zu geringerem Verbrauch und guten Handling-Eigenschaften führt. Für den Antrieb der fahrbereiten Studie sorgt der bekannte Vierzylinderbenziner mit 93 kW/126 PS. Elemente der Leichtbau-Technik könnten in künftigen Fahrzeugen der Marke zum Einsatz kommen.

Veröffentlicht in Mazda News

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post