MX5 Treffen Oberhausen 19.09.09

Veröffentlicht auf von Markus Krins



Hier also ein kurzer Bericht vom MX5-Treffen in Oberhausen vom 19.09.2009

 

Alles in allem muss man sagen, dass das Treffen recht gut organisiert war. Für ein "Startgeld" in Höhe von 12 Euro gabs einen MX5 Anstecker und einen schönen silbernen MX5-Schlüsselanhänger.

 

Was auf dem Treffen definitiv gefehlt hat waren Dinge wie:

 

Händlermeile mit Ersatz-und Tuningteilen

Pommes-Bude, etc

 

Was man sich definitiv hätte sparen können war die kurze gemeinsame Ausfahrt die insgesamt 35 Minuten gedauert hat. An der ersten roten Ampel war der gesamte Konvoi soweit auseinander gerissen, dass man schon die vorher verteilte Streckeninfo genau lesen musste, um nicht vom Weg abzukommen. Der Blickkontakt zu den vorderen Fahrzeugen wurde also komplett abgerissen.

 

Das muss nun wirklich nciht sein. Man hätte es einfach so planen können, dass der Konvoi von Polizei oder ähnlichem begleitet wird, und Kreuzungen gesperrt werden, bis der Konvoi komplett durch ist.

 

Gott sei Dank stehe ich mit dieser Meinung nicht alleine da.

 

Der Platz auf dem Gelände war ebenfalls sehr begrenzt. Die genannten 75 Fahrzeuge hatten ausreichend Platz, aber mehr hätten es auch absolut nicht sein dürfen.

 

Anbei dann noch Fotos von einigen schönen Exemplaren







Veröffentlicht in Treffen etc

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Butze 09/30/2009 21:02


Dein Blog macht sich..cool.... und auch der Banner ist cool geworden. Weiter so...Daumen hoch..Gruß Butze